Recyclinghöfe

Recyclinghof Eulerstraße
Logo awm
 

Auf elf Recyclinghöfen verteilt im gesamten Stadtgebiet Münsters sind wir Ihr Partner für die fachgerechte und umweltfreundliche Entsorgung und Verwertung. Jede Bürgerin oder jeder Bürger hat es nicht weiter als etwa drei Kilometer bis zum nächstgelegenen Recyclinghof. Wertstoffe, Problemabfälle und Sperrgut aus Privathaushalten nehmen wir dort kostenlos entgegen. Für Restabfall fallen Kosten an. Bauschutt und behandeltes Holz werden nur am Recyclinghof an der Eulerstraße sowie in Coerde kostenpflichtig angenommen.

Gewerbebetriebe können ihre Abfälle ausschließlich am Recyclinghof Entsorgungszentrum Coerde zu den üblichen Öffnungszeiten anliefern, für Problemabfälle steht das Zwischenlager an der Eulerstraße zu bestimmten Zeiten zur Verfügung.
Mehr zu den Entsorgungsmöglichkeiten & den Kosten für Gewerbebetriebe

Gut zu wissen

Bei der seit 2020 geltenden Regelung zur Anlieferung mit Anhängern und größeren Fahrzeugen handelt es sich nicht um eine befristete Coronaregel, sondern um eine langfristige Anpassung. Denn: Münster ist gewachsen und damit auch die Anzahl der Anlieferungen sowie die angelieferten Mengen. Leider konnten unsere elf Recyclinghöfe so schnell nicht mitwachsen, die Verkehrsflächen auf den Höfen sind begrenzt und es wurde immer enger. Um der Verkehrssicherungspflicht gerecht zu werden, mussten wir Maßnahmen in Angriff nehmen und klare Grenzen ziehen. In der Regel liefern größere Autos sowie Anhänger auch größere Mengen an Abfall an, entsprechend länger ist die Verweildauer. Diese Arten von Anlieferungen sind besser auf dem großen Recyclinghof in Coerde aufgehoben. Da Kundenfreundlichkeit und Serviceorientierung bei uns eine hohe Priorität haben, planen wir für die Zukunft weitere Lösungsmöglichkeiten.

Auf unseren Recyclinghöfen gelten folgende Regeln

Benutzungs- und Betriebsordnung für die Recyclinghöfe (außer Coerde)
Benutzungs- und Betriebsordnung für die Anlagen und für den Recyclinghof im Entsorgungszentrum Münster / Coerde

Bitte unbedingt beachten:

  • Unsere Recyclinghöfe sind für haushaltsübliche Mengen aus Privathaushalten ausgelegt; Anlieferungen mit PKW-Anhängern, mit Fahrzeugen höher als 2 Meter und/oder schwerer als 3,5 Tonnen sowie gewerbliche Anlieferungen sind daher nur am Recyclinghof Entsorgungszentrum möglich!
  • EC-Kartenzahlung ist nur in Coerde und an der Eulerstraße möglich.
  • Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Fahrradfahrende dürfen grundsätzlich auf alle Recyclinghöfe. Wenn aber jemand mit Anhänger oder einem zu großen Auto abgewiesen wird, liegt es im Ermessen der Mitarbeitenden, ob sie die- oder denjenigen zu Fuß auf den Hof lassen – das kann z. B. abhängig von der Menge der angelieferten Abfälle sein.
  • Bitte haben Sie außerdem Verständnis dafür, dass unsere Mitarbeitenden Ihnen unter Umständen aus medizinischen Gründen nicht beim Heben und Transportieren schwerer Gegenstände behilflich sein können. An einigen Recyclinghöfen stehen Ihnen dafür Sackkarren zur Verfügung – fragen Sie auch danach bei den Mitarbeitenden.
 
Luftaufnahme des Recyclinghofs EZM/Coerde

So wirken Sie mit

Der Weg aus Ihrem Stadtteil nach Coerde ist weit und nur hier dürfen PKW mit Anhängern, Fahrzeuge höher als 2 Meter und schwerer als 3,5 Tonnen anliefern? Häufig handelt es sich bei diesen Anlieferungen um Grünschnitt- und Sperrgutanlieferungen.
Da wir mit unseren Fahrzeugen im Rahmen der monatlichen kostenfreien Grünabfall- und Sperrgutabfuhr sowieso im gesamten Stadtraum unterwegs sind, ist es allerdings am ökologischsten, diesen Weg der Entsorgung zu nutzen, statt selbst anzuliefern – natürlich nur, sofern es geht.

Mehr zur Grünschnitt- & Sperrgutabfuhr

Standorte und Öffnungszeiten

Hier den gewünschten Recyclinghof auswählen und direkt den nächsten Öffnungstag sehen!

Bitte beachten Sie: EC-Kartenzahlung ist nur in der Eulerstraße und in Coerde möglich. Problemabfälle können nicht in Kinderhaus abgegeben werden.
Schauen Sie zur Sicherheit vor Ihrem Besuch bei uns nochmal in unser Abfall-ABC.

Eulerstraße 8

48155 Münster

Mo bis Fr 8.30 bis 19 Uhr
Sa 9.30 bis 19 Uhr

EZM/Coerde

Zum Heidehof 80
48157 Münster

Mo bis Fr 8 bis 19 Uhr
Sa 9.30 bis 19 Uhr

St. Mauritz

Pleistermühlenweg 118
48157 Münster

Mo 12 bis 19 Uhr

Hiltrup

Glasuritstraße 1a
48165 Münster

Mo 12 bis 19 Uhr
Mi 8.30 bis 13 Uhr
Fr 12 bis 19 Uhr

Roxel

Nottulner Landweg 66
48161 Münster

Mo 12 bis 19 Uhr
Do 12 bis 19 Uhr

Kinderhaus

von-Humboldt-Straße 50
48159 Münster

Di 12 bis 19 Uhr
Do 8.30 bis 13 Uhr

Gievenbeck

Bernings Kotten 9
48161 Münster

Di 12 bis 19 Uhr
Do 12 bis 19 Uhr

Handorf

Lützowstraße 120
48157 Münster

Di 12 bis 19 Uhr
14-tägl. Fr 12 bis 19 Uhr (bitte im Online-Entsorgungskalender die Tage nachschauen)

Wolbeck

Eschstraße 79
48167 Münster

Di 12 bis 19 Uhr
Do 8.30 bis 13 Uhr

Nienberge

Waltruper Weg 3a
48161 Münster

Mi 8.30 bis 13 Uhr
Fr 12 bis 19 Uhr

Mecklenbeck

An der Hansalinie 21
48163 Münster

Mi 12 bis 19 Uhr
14-tägl. Fr 12 bis 19 Uhr (bitte im Online-Entsorgungskalender die Tage nachschauen)

     

Diese Abfälle nehmen wir an

Grundsätzlich können Sie an unseren Recyclinghöfen Wertstoffe, Elektrogeräte, Sperrgut, Problemabfälle und Restabfall abgeben – das meiste davon kostenfrei.

  • Eine Zahlung mit EC-Karte ist nur in der Eulerstraße und in Coerde möglich.
  • Wichtige Information für den Recyclinghof Kinderhaus: Hier können keine Problemabfälle, Elektrogräte und Leuchtstoffröhren angenommen werden. Bitte bringen Sie diese Abfälle zu einem anderen Recyclinghof. Der nächste wäre zum Beispiel der Recyclinghof Entsorgungszentrum.

Ausführliche Informationen wo und wie Ihre Abfälle richtig entsorgt werden, finden Sie in unserem Abfall ABC
 

 

Altkleider und Schuhe

Kleidung, Bettwäsche, Gürtel, Hüte, Handtücher, Krawatten, Schuhe
CDs Audio-CD, CD-ROM, Werbe-CDs
Datenschutzpapier

Entsorgung über abgeschlossene Datenschutztonnen); maximale Menge: ca. ein Umzugskarton

nur Coerde und Eulerstraße
Elektrogeräte Computer, Fernseher, Kaffeemaschinen, Kühlschränke, Staubsauger, Toaster, Waschmaschinen
Flachglas  Fensterglas, Glasscheiben, Spiegel

nur Coerde und Eulerstraße

Gartenabfälle Äste, Rasenschnitt, Strauchschnitt, Zweige 
Achtung: große Mengen Gartenabfälle, Strauchschnitt über 1,50 Meter Länge sowie Stammholz und Baumwurzeln können nur in Coerde am Entsorgungszentrum abgegeben werden. Privathaushalte aus Münster können bis zu einer Tonne Grünabfälle pro Jahr kostenfrei abgeben.
Glas Flaschen, Konservengläser, Marmeladengläser
Hartkunststoffe Eimer, Wäschekörbe, Kunststoff-Spielzeuge, Übertöpfe, Plexiglas
Holz (aus dem Innenbereich) Möbelholz
Kabel Leitungskabel, Telefonkabel
Korken Echtkork (z. B. von Pinnwänden), Flaschenkorken
Medikamente über eine geschlossene Abfalltonne, auch: verpackte Corona-Tests
Metalle Eisengitter, Fahrradkörbe, Fahrräder, Wäscheständer, Wasserhähne, Töpfe
Papier/Pappe Kartons, Papierverpackungen, Schreibpapier, Zeitschriften, Zeitungen
Problemabfälle

z. B. Autobatterien, Altöl (nur in Gebinden), ölverschmutzte Lappen und Behälter, Akkus und Batterien, Chemikalien, Energiesparlampen (max. 20 Stück), Farben, Feuerlöscher, Holzschutzmittel, Knopfzellen, Lacke, Laugen, Leuchtstoffröhren (max. 20 Stück), Lösemittel, Pflanzenschutzmittel, PU-Schäume, Reinigungsmittel, Säuren, Spraydosen, Tonerkartuschen

Diese Abfälle dürfen nicht in den normalen Hausabfall.

in Kinderhaus nicht möglich
Sperrgut Alle Gegenstände aus dem Haushalt, die bei der Sperrgutabfuhr mitgenommen werden, können kostenlos an jedem Recyclinghof abgegeben werden.
Styropor Styroporchips, -formteile, -verpackungen
Toner- und Druckerkartuschen
Verpackungen Aluminiumfolien, Joghurtbecher, Kaffeeverpackungen, Konservendosen, Kunststofftüten, Margarinebecher
 

Bauschutt z. B. Beton, Kalksteine, Mörtel, Naturwerksteine, Ziegel eine PKW-Kofferraumladung kann bei einmaliger Anlieferung auch in der Eulerstraße und in Hiltrup abgegben werden
Bau- und Renovierungsabfälle z. B. Bauteile, Bauschutt, Fensterrahmen, Toilettenschüsseln, Waschbecken, asbesthaltige Abfälle nur in Coerde
A4-Holz Holz, das für den Außenbereich bestimmt war (da diese meistens imprägniert oder mit Holzschutzmittel behandelt sind und dies nicht direkt sichtbar ist), z. B.: Zäune, imprägnierte Gartenmöbel, Palisaden, lackierte Fenster oder Türen aus dem Außenbereich, Dachsparren, Sichtschutzwände, Gartenholz, Brandholz, Bahnschwellen eine PKW-Kofferraumladung kann bei einmaliger Anlieferung auch in der Eulerstraße abgegeben werden
Mineralwolle, Asbest und Nachtspeicheröfen nur in Coerde
 

Altholz (AI - AIII) beschichtetes Holz, Spanplatte, Bauholz, Palettenholz 90 Euro/Tonne
Altholz (AIV) Holzfachwerk, Fensterrahmen, Außentüren, Bahnschwellen, Gartenholz, Brandholz

150 Euro/Tonne in Coerde
5 Euro in der Eulerstraße (Hinweis: max. Anlieferungsmenge eine PKW-Kofferraumladung)

Asbestabfälle 220 Euro/Tonne
Bauschutt 40 Euro/Tonne in Coerde
2 Euro / 90 Liter Eulerstraße und Hiltrup
Boden (Kleinmengenanlieferung) 40 Euro/Tonne in Coerde
Baustellenrestabfälle 230 Euro/Tonne
Grünabfälle 45,00 Euro/Tonne
Mineralwolle 700,00 Euro/Tonne
Wurzelstöcke 45 Euro/Tonne
Mindestgebühr/-entgelt pro Anlieferung 5 Euro
 
Kompost-Beutel

Kompost & Co

Auf unseren Recyclinghöfen können Sie verschiedene Kompostprodukte und Zubehör für Ihren Bioabfall erwerben.
Mehr erfahren

Wechselstube der awm

Gebrauchtes wertschätzen

Schenken und geschenkt bekommen – nach diesem Motto funktionieren unsere „Wechselstuben“ auf den Recyclinghöfen.
Mehr erfahren

Screenshot des Abfall-ABC

Abfall-ABC

Wo wird was richtig entsorgt? Schauen Sie in unserem Abfall-ABC nach!
Mehr erfahren