Behältergrößen & -arten

Mehrere unterschiedliche Abfallbehälter
 

Unser Vier-Tonnen-System kann ganz flexibel an jeden Bedarf angepasst werden. Für jedes Grundstück haben wir mit Sicherheit genau die Behältergrößen parat, die gebraucht und gewünscht sind.
Folgendes Mindestvolumen darf dabei nicht unterschritten werden:
15 Liter pro Person und Woche (Rest- und Bioabfall)
10 Liter pro Person und Woche bei Eigenkompostierung (Restabfall)

Hier geht’s zum Mindestvolumenrechner

Hier geht’s zum Gebührenrechner

Oft wissen die Bewohnerinnen und Bewohner der Grundstücke am besten, welche Tonnen notwendig sind. Wenn Sie nicht selbst Eigentümerin oder Eigentümer sind, teilen Sie diesen oder der Hausverwaltung Ihre Anpassungswünsche mit. Denn nur sie können die Bestellformulare nutzen, um Tonnen neu zu bestellen, abzumelden oder um das Volumen den Verhältnissen anzupassen sowie Zubehör zu bestellen. Auch die Leerungshäufigkeit kann zum Beispiel bei größeren Mengen oder problematischen Standortverhältnissen individuell mit uns abgesprochen und ggf. entsprechend angepasst werden.

Das gewisse Extra

Biofilterdeckel

Auf der Biotonne kann zusätzlich und kostenpflichtig ein Filterdeckel montiert werden. Er schließt sie dicht ab, hemmt so die Geruchsbildung und macht Fliegen das Eindringen schwer.

Tonnenschlösser

Wir bieten für die Abfalltonnen Schwerkraftschlösser an. Die Hausbewohnenden können sie mit dem eigenen Schlüssel öffnen. Bei der Abfuhr öffnet sich der Deckel automatisch, nach der Leerung schließt er sich wieder von selbst ab. Beides kann die Hausverwaltung oder der Eigentümer bzw. die Eigentümerin über das Bestellformular kostenpflichtig anfordern.

Wichtig für die Planung: Die Maße der Tonnen

Bei der Planung kommt es manchmal auf jeden Zentimeter an. Hier finden Sie die Standardmaße unserer Tonnen und Behälter. Die Maße können jedoch geringfügig je nach Hersteller abweichen. Wenn es also eng wird, besser noch einmal bei uns nachfragen.

Gut zu wissen: Die Außenmaße der 35, 60 und 90 Liter Tonne sind identisch mit der 120-Liter-Tonne.

 
Unterflurcontainerfahrzeug von oben

Unterflurcontainer

Unterirdisch gut – Unterflurcontainer können eine sinnvolle Alternative zur Entsorgung über herkömmliche
Abfallbehälter sein. Vor allem für große Wohnanlagen.

Mehr erfahren

Abfallabfuhr in Münster

Was kostet ...?

Eine Übersicht über alle Gebühren, die für die jeweiligen Abfallfraktionen und -behälter anfallen, finden Sie hier:

Abfallgebühren

Bioabfall-, Papier-, Restabfall-, Wertstofftonne hinter Hecke

Formulare & Anträge

Alle Formulare und Anträge, die Eigentümer und Eigentümerinnen rund um unsere Services benötigen, finden Sie gesammelt unter

Formulare & Anträge