Kfz-­Mechatroniker /Kfz-­Mechatronikerin

Luftaufnahme Standort Coerde: Anlagen und Deponieberg
Logo awm
 


Du wartest und reparierst Motoren, Getriebe, Achsen, Bremsanlagen sowie Elektrik und Elektronik. Du testest Beleuchtungen. Du prüfst An-­ oder Aufbauten und kontrollierst Ladevorrichtungen. Mit­hilfe elektronischer Mess-­ bzw. Diagnosegeräte checkst Du Bremsanlagen, Antriebsaggregate, Motormanagement­ oder Fahrerassistenzsysteme. Du baust Abstandsmesser, Navigationsgeräte, Funk­- oder Freisprechanlagen ein. Du interessierst Dich für elektrisch oder mit Wasserstoff betriebene Fahrzeuge? Auch das ist ein spannendes Tätigkeitsfeld in deiner Ausbildung bei uns.

Julian und Leo erzählen: "Der Alltag als KFZ-Mechatroniker ist bei den awm nur sehr selten gleich, da wir zum Beispiel ein sehr großes Spektrum an Fahrzeugen abdecken. Von der Kehrmaschine über Abfallsammelfahrzeuge bis zum PKW der einzelnen Ämter der Stadt Münster. Die Zukunft geht auch an den awm nicht vorbei: Wir setzen viel auf E- Mobilität. [...] Das ist es auch, was uns an unserer Ausbildung hier am besten gefällt: Sie ist vielfältig und abwechslungsreich."

Wir absolvieren die Ausbildung als KFZ-Mechatroniker bei den awm und haben uns beide für den Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik entschieden. Wir sind inzwischen im dritten Lehrjahr, immer noch mit Begeisterung dabei und lernen jeden Tag noch etwas Neues dazu. Unsere Ausbildung begann im August 2020. Nach den ersten sehr informativen Tagen mit allen anderen neuen Azubis der Stadt Münster ging es dann auch schon schnell in die einzelnen Betriebe. Die Kollegen sind alle freundlich und willens, einem etwas zu erklären und beizubringen.

Der Alltag als KFZ-Mechatroniker ist bei den awm nur sehr selten gleich, da wir zum Beispiel ein sehr großes Spektrum an Fahrzeugen abdecken. Von der Kehrmaschine über Abfallsammelfahrzeuge bis zum PKW der einzelnen Ämter der Stadt Münster. Die Zukunft geht auch an den awm nicht vorbei: Wir setzen viel auf E- Mobilität. Vom PKW bis zum LKW sind schon Elektrofahrzeuge in reichlicher Anzahl vorhanden. Viele unserer Fahrzeuge arbeiten auch mit Hydraulik, wir lernen also eine große Zahl unterschiedlicher Fahrzeuge kennen und haben viel Abwechslung bei der täglichen Arbeit. Das ist es auch, was uns an unserer Ausbildung hier am besten gefällt: Sie ist  vielfältig und abwechslungsreich.

Wir finden es gut, dass wir auch Schweißen und Metallarbeiten lernen – das ist in der Ausbildung nicht selbstverständlich und wir wussten vorher beispielsweise gar nicht, dass wir das hier auch lernen werden.
 Auch die Berufsschule gefällt uns gut-  tageweise gehen wir am Wilhelm-Emmanuel-von-Ketteler-Berufskolleg in Münster zur Schule. Besonders gefallen hat uns eine Bildungsreise zum Thema Nachhaltigkeit nach Finnland mit der Berufsschule im September 2022. Das war etwas Besonderes.

Wir können die Ausbildung nur empfehlen und wünschen dir viel Erfolg bei deiner Bewerbung!

Was du für die Ausbildung als Kfz-Mechatroniker/-in mitbringen solltest und was dich erwartet!

Das brauchst Du:

  • mindestens Hauptschulabschluss Klasse 10

Das bringst Du außerdem mit:

  • Handwerkliches Geschick und Sorgfalt
  • Technisches Verständnis
  • Selbstverständlicher Umgang mit Computern
  • Selbständiges Arbeiten
  • Führerschein der Klasse B wünschenswert
  • Gute Noten in Mathematik und Physik empfohlen

Das erwartet Dich:

  • 3,5 Jahre Ausbildung – Spezialisierung im dritten Ausbildungsjahr (Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik)
  • Lernorte: Ausbildungsbetrieb und Berufsschule

Verdienstmöglichkeiten, brutto (Stand 04/2022)

  • im 1. Jahr: 1.068,26 Euro
  • im 2. Jahr: 1.118,20 Euro
  • im 3. Jahr: 1.164,02 Euro

Deine Bewerbung

Klingt interessant? Schau bei der Stadt Münster nach  aktuellen Ausbildungsangeboten und nutze das Online-Bewerbungsverfahren.
Die awm sind ein Eigenbetrieb der Stadt Münster. Bewerbungen laufen daher immer über das Personal- und Organisationsamt der Stadt Münster. Zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren geht es hier. Zum Online-Portal gelangt man direkt über die Ausbildungsangebote und den Button „Online-Bewerbung“. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen jeden Alters und arbeiten aktiv daran, mehr Frauen für die noch eher männlich dominierte Branche der Abfallwirtschaft zu gewinnen!

Weitere Infos zu deiner Bewerbung:

  • In der Regel stellen wir zu jedem Ausbildungsjahr zwei Azubis für diesen Bereich ein
  • Die Bewerbungsphase startet in der Regel im Sommer/Herbst des Vorjahres
  • Die Ausbildung startet in der Regel zum Ende der Sommerferien

Ausbildung mit Zukunft

Wir setzen uns aktiv und konkret für den Umwelt- und Klimaschutz ein. Wir arbeiten gemeinsam mit der Bürgerschaft und einem großen Netzwerk daran, dass Münster lebenswert bleibt und die nachfolgenden Generationen eine gute Zukunft haben – getreu unserer Mission: alle wirken mit! 

Ausbildung bei den awm

Einfach mal reinschnuppern!

Du bist gespannt, was ein kommunaler Abfallwirtschaftsbetrieb alles so macht? Du willst einen Blick hinter die Kulissen der awm werfen, Abläufe und Berufsbilder kennenlernen, die aktiv zum Klimaschutz beitragen? Aber gerne doch! 

Berufsorientierung

Noch Fragen? Wir freuen uns über Dein Interesse! Ruf einfach an oder schreib' eine E-Mail!

Stefanie Stroth
Deine Ansprechpartnerin bei den awm

Stefanie Stroth

Gesundheit, Personal & Ausbildungskoordination

02 51/60 52 49
Stroth@awm.stadt-muenster.de