Problemabfallannahme

Symbole: Offenes Feuer und Rauchen verboten
Logo awm
 

Entgelte für die Abgabe von gewerblichen Problemabfällen

Annahmebedingungen

  • Problemabfälle dürfen nicht vermischt werden.
  • Die Abgabe sollte in verschlossenen und beschrifteten Behältern erfolgen, nach Möglichkeit in der Originalverpackung.
  • Die maximale Gebindegröße liegt bei 40 Litern.
Altlacke, Klebstoffe, Kitt- u. Spachtelmassen 1,40 Euro / Kilogramm
Altöl 1,40 Euro / Kilogramm
Bleiakkumulatoren 0,60 Euro / Kilogramm
CD's 0,60 Euro / Kilogramm
Chemikalien organisch, anorganisch 3,90 Euro / Kilogramm
Dispersionsfarbe 0,80 Euro / Kilogramm
Elektrogeräte (Kühlgeräte, Großgeräte) 6,00 Euro / Stück
Fotochemikalien (Entwickler, Fixierer, Gemische) 1,60 Euro / Kilogramm
Feuerlöscher 0,50 - 2 kg 7,00 Euro / Stück
Feuerlöscher 2 -12 kg 12,70 Euro / Stück
Halon-, Tetra-, Chlorbrommethanlöscher 8,70 Euro / Stück
Kleinkondensatoren 3,30 Euro / Kilogramm
Laugen / Reinigungsmittel basisch 2,20 Euro / Kilogramm
Leuchtstofflampen 0,10 Euro / Stück
Lösemittel, Holzschutzmittel 1,40 Euro / Kilogramm
Ni-Cd-Akkumulatoren 0,80 Euro / Kilogramm
ölhaltige Abfälle 0,90 Euro / Kilogramm
Pflanzenschutzmittel 2,90 Euro / Kilogramm
Quecksilberabfälle 16,20 Euro / Kilogramm
Säuren / Reinigungsmittel sauer 2,30 Euro / Kilogramm
Spraydosen / PU-Schaumdosen 2,10 Euro / Kilogramm
Tonerkartuschen 0,60 Euro / Kilogramm