Tag der offenen Tür

Luftaufnahme Standort Coerde: Anlagen und Deponieberg
Logo awm

awm öffnen Türen: Hallo Zukunft

Tag der offenen Tür bei den Abfallwirtschaftsbetrieben Münster
Wann: Sonntag, 21. April 2024
Wo: Standort Coerde

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Tag der offenen Tür!

Am Sonntag, den 21. April von 11 bis 17 Uhr gibt es spannende Einblicke hinter die Kulissen an unserem Standort in Coerde (Zum Heidehof 52/81).

 Alle Infos zum Tag der offenen Tür

Achtung: Der Recyclinghof Coerde bleibt wegen des Aufbaus am Samstag, 20. April, geschlossen. Für die Anlieferung von Grünabfällen mit einem Transporter oder Anhänger ist die Kompostierungsanlage am Standort Coerde (Zum Heidehof 81) an diesem Tag von 9.30 Uhr bis 15 Uhr geöffnet.

 

Anreise

Anreise mit dem Fahrrad / Auto

Wir empfehlen die Anreise mit dem Fahrrad, aber auch Parkmöglichkeiten für Autos sind natürlich begrenzt vorhanden - bitte entsprechend der Beschilderung folgen!

Anreise mit dem MÜNSTERBUS-Doppeldecker

Wir haben einen Shuttle-Service (je ca. 60 Plätze) vom  Hauptbahnhof (Bussteig A1) eingerichtet:
Hinfahrt ab 10.45 Uhr stündlich; letzte Hinfahrt ist um 15:45 Uhr.
Der Bus nimmt auf dem Rückweg ab 11:15 Uhr auch wieder Fahrgäste mit zum Hauptbahnhof; letzte Rückfahrt 17:15 Uhr.

   

Programm

Erfahren Sie an 14 Stationen an Beispielen wie der Restabfall- und Bioabfallverwertung oder dem zukünftigen Recyclinghofkonzept Hintergründe über die Entwicklung von der Abfall- zur Kreislaufwirtschaft in Münster. Auch die Geschichte vom Monte Scherbelino – wie die Zentraldeponien im Münsterschen Volksmund in der Vergangenheit liebevoll genannt wurden – zum jetzt rekultivierten Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten spielt dabei eine Rolle.

Neben Rückblicke in die Vergangenheit und Ausblicken in die Zukunft geht es dabei auch immer darum, dass wir gemeinsam mit unseren Bürgerinnen und Bürgern sowie im Netzwerk aus vielen Kooperationspartnern die Abfallmengen in Münster bis 2030 deutlich reduzieren wollen. Und unser Netzwerk wächst kontinuierlich: Auf dem großen "Markt der Möglichkeiten" präsentieren einige unserer Partner ihre konkreten Angebote zur Abfallvermeidung, für bessere Wertstofftrennung und mehr Stadtsauberkeit.

Auch Kehrmaschine mitfahren, Abfallsammelfahrzeuge von innen erkunden oder sich beim Tonnenrennen beweisen ist an diesem Tag möglich. Wir erwarten außerdem mit Känguru Blicki einen Botschafter für mehr Sicherheit im Straßenverkehr, der den Kids an den großen Fahrzeugen unter anderem die Gefahren des toten Winkels erklärt.

   

Gewinnspiel

Alle Teilnehmenden haben zudem die Chance auf tolle Preise: Dazu müssen an mindestens acht von 14 Stationen Teilnahmestempel gesammelt werden. Pro richtig beantworteter Frage oder gelöster Aufgabe gibt es einen Stempel. Schon für die Teilnahme am Gewinnspiel erhält man eine kleine Aufmerksamkeit! Mehr dazu in unserem Pocket-Guide (pdf, 0,99 MB) für den Tag der offenen Tür.

   

Spiel und Spaß für Groß und Klein

Viele Stationen mit spannenden Ein- und Ausblicken zur Entwicklung der Abfallwirtschaft in Münster warten auf Sie!

01 Sauber, Münster!

  • In der Kehrmaschine mitfahren!
  • Fegen, fegen, fegen

02 Restabfallbehandlung

  • Modell Sortiertechnik und Infostand

03 Achtung: Brandgefahr!

Akkus und Batterien

  • Kampagne
  • Richtig entsorgen
  • Recycling
  • Beratung

04 Trennen und Verwerten

  • Mitmachangebot: Wertstofftrennung
  • Aktion Biotonne Münster
  • internationales Leuchtturmprojekt HOOP / aus Bioabfall wird Pflanzenkohle
  • Partnerschaft Twence (Restabfall- und Bioabfallverwertung)
  • die Wertstofftonne
 

05 Bioabfallbehandlung

  • Annahmehalle
  • Vergärung
  • Rottetunnel

06 Sickerwasserreinigung

  • Informieren und testen: PH-Werte ermitteln!

07 Recyclinghof

  • neues Recyclinghofkonzept für Münster
  • Dosenwerfen für große und kleine Kinder

08 Kompostierungsanlage

  • Aus Grüngut wird Kompost

09 Fahrzeugtechnik und Fotostation

  • Fahrzeugausstellung / Ladeinfrastruktur
  • immer zur vollen Stunde: Trefft Känguruh Blicki, der euch alles rund um das Thema Sicherheit im Straßenverkehr erzählt
  • Werft einen Blick in unsere neue Werkstatt und probiert euch am "heißen Draht"!
 

10 Markt der Möglichkeiten / Spiel und Spaß

  • alle wirken mit: einige unserer Kooperationspartner stellen sich vor: Leihothek, Kleine Tat, „Rettet den Kartoffelsack“, studio formagora, Stadtbücherei Münster, fairTEilBAR, Ratsgymnasium Münster G(old)-Fashion Store, StadtLabor Münster (Universität Münster)
  • Infostand und Mitmachangebot: Sauberkeitspatenschaften / Littering-Pfad
  • WIR als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb
  • Spielplatz: Tonnenrennen und Co  

11 Gas wird zu Strom und Wärme

  • Führungen durch unsere Blockheizkraftwerk (12 Uhr; 13.30 Uhr; 15 Uhr; 16 Uhr - maximal 15 Teilnehmende pro Führung)

12 Deponie

  • Infostand und Ausstellung "Vergangenheit mit Zukunft'"

13 Deponie-Erlebnispfad

  • Mitmachangebot: Lernen mit Spaß und Aha-Effekt

14 Münsters höchster Berg

  • Aussicht genießen
  • Infostand: Biologische Station (Vögel beobachten)