Stadt Münster: AWM - Berufskraftfahrer/-in (m/w/d)

Seiteninhalt

AWM als Arbeitgeber

Berufskraftfahrer/-in (m/w/d)

Berufskraftfahrer steht vor seinem LKW

Unterwegs mit schweren Maschinen, quer durch Münster, im Team oder alleine: Als Berufskraftfahrer/in bei den AWM fährst du vor allem Abfuhr­wagen und Containerfahrzeuge. Du kennst die Straßenverkehrsregeln aus dem FF und beachtest nationale sowie internationale Rechts­- und Sozial­vorschriften des Straßenverkehrs. Die sorgfältige Sicherung der Ladung ist für dich selbstverständlich. Du achtest auf die erforderlichen Papiere und die Beschilderungen, abhängig von der Fracht. Du führst Abfahrtskontrol­len durch und übernimmst Wartung und Pflege der Fahrzeuge. Übrigens: Bei den AWM bist du nur im Nahverkehr unterwegs. Ein großer Vorteil, denn so bringst du Beruf­ und Privatleben bestens unter einen Hut.

Das brauchst Du:

  • mindestens Hauptschulabschluss
  • Führerschein der Klasse B wünschenswert

Das bringst Du außerdem mit:

  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Umsicht und Konzentrationsfähigkeit
  • Entscheidungs­ und Reaktionsgeschwindigkeit im Straßenverkehr
  • technisches Verständnis
  • selbständiges Arbeiten und Organisieren

Das erwartet Dich:

  • 3 Jahre Ausbildung
  • Lernorte: Ausbildungsbetrieb und Berufsschule
  • Erwerb des Führerscheins der Klasse C in Kooperation mit einer Fahrschule

Verdienstmöglichkeiten, brutto (Stand 04/2022)

  • im 1. Jahr: 1.068,26 Euro
  • im 2. Jahr: 1.118,20 Euro
  • im 3. Jahr: 1.164,02 Euro

Du hast noch Fragen?
Über die genauen Inhalte der Ausbildungen und freie Ausbildungsplätze kann Wiebke Riemer vom Personal- und Organisationsamt der Stadt Münster dir Auskunft geben, Telefon, 02 51/4 92-11 98.

Du möchtest dich bewerben?
Dann schicke deine Bewerbung an:
Stadt Münster, Personal- und Organisationsamt, 48127 Münster


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Abfallwirtschaftsbetriebe

Tel. 02 51/60 52 53
Fax 02 51/60 52 48

 

Die AWM sind zertifiziert: