Stadt Münster: AWM - AWM als Arbeitgeber

Seiteninhalt

Die AWM als Arbeitgeber

Für unseren Erfolg maßgeblich verantwortlich sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Daher legen wir großen Wert darauf, hochwertige Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen. Und wir kümmern uns um die Menschen, die bei uns beschäftigt sind: Kollegialität und soziale Verantwortung werden bei uns groß geschrieben. Gesundheits- und Arbeitsschutz liegen uns am Herzen. Wer bei uns weiterkommen möchte, hat alle Chancen.

Gesund arbeiten bei den AWM

AWM-Mitarbeiter bei der Müllabfuhr

Allein im gewerblichen Bereich arbeiten gut 280 Mitarbeiter bei den AWM, darunter drei Frauen. Sie sind Kraftfahrer, reparieren LKWs, laden Abfalltonnen und Container auf die LKW oder sind mit Besen und Kehrmaschinen in der Stadt unterwegs. Das ist körperlich harte Belastung, der wir Rechnung tragen: mit ergonomischen Arbeitsgeräten nach dem aktuellen Stand der Technik, Niederflurfahrzeugen, komfortalen Fahrersitzen und Automatikliften zum Beispiel.

Doch die Technik ist nicht alles. Stress vermeiden halten wir für noch wichtiger. Das ständige "höher, schneller, weiter" und eine zunehmende Arbeitsverdichtung sind nicht durchzuhalten, wenn unsere Belegschaft bei sehr niedriger Fluktuation insgesamt älter wird. Seit 2009 beschäftigen wir uns mit dem Thema "Gesunde Führung" und bilden unsere Führungskräfte fort. Unter wissenschaftlicher Begleitung erarbeiten wir zukunftsfähige Konzepte für den Betrieb.

Überdurchschnittlich stark in punkto Sicherheit

Arbeit mit Schutzbrille und Ohrschützer

Seit 2006 sind die AWM - damals als erstes kommunales Unternehmen in Deutschland - im Arbeitsschutz nach OHSAS 18001 zertifiziert. Und auch die Unfallkasse NRW hat es uns bestätigt: Was die Vorsorge die Sicherheit und Gesundheit unserer Beschäftigten angeht, sind wir überdurchschnittlich gut organisiert. Wir schulen beispielsweise unsere Fahrer und geben ihnen über im Wagen eingebaute Feedbacksysteme die Kontrolle über ihre Fahrweise an die Hand, damit sie nach der Arbeit ausgeruhter und entspannter nach Hause gehen.

Wir bilden aus...

Foto

Wir bieten bei den AWM drei Ausbildungsberufe an:

  • Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
  • Kfz-Mechatroniker mit Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik
  • Berufskraftfahrer

Über die genauen Inhalte der Ausbildungen und freie Ausbildungsplätze kann Wiebke Riemer vom Personal- und Organisationsamt der Stadt Münster Auskunft geben, Telefon, 02 51/4 92-11 98.

Unsere neue Broschüre "Ausbildungsberufe bei den AWM" gibt einen ersten Überblick über die drei Ausbildungsberufe.

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Abfallwirtschaftsbetriebe

Tel. 02 51/60 52 53
Fax 02 51/60 52 48

Die AWM sind zertifiziert:

Zertifikate