Stadt Münster: AWM - Alle elf Recyclinghöfe wieder terminfrei geöffnet

Seiteninhalt

Alle elf Recyclinghöfe wieder terminfrei geöffnet

Höfe bitte passend zu den Öffnungszeiten und nicht schon eine Stunde vorher anfahren

Recyclinghof

Ab Montag, 25. Mai,  können Münsteraner an allen elf Recyclinghöfen wieder terminfrei Abfälle und Wertstoffe zu folgenden Öffnungszeiten abgeben:

Eulerstraße Mo bis Fr 8.30 bis 19 Uhr,
Sa 9.30 bis 19 Uhr
EZM/Coerde Mo bis Fr 8 bis 19 Uhr,
Sa 9.30 bis 19 Uhr
St. Mauritz Mo 12 bis 19 Uhr
Hiltrup

Mo 12 bis 19 Uhr

Mi 8.30 bis 13 Uhr

Fr 12 bis 19 Uhr

Der Recyclinghof Hiltrup kann aktuell nur über die Abfahrt Westfalenstraße und nicht von BASF kommend über die Glasuritstraße angefahren werden.

Roxel Mo 12 bis 19 Uhr
Do 12 bis 19 Uhr

Kinderhaus

 

Di 12 bis 19 Uhr (keine Problemabfälle)
Do, 8.30 bis 13 Uhr (keine Problemabfälle)
Gievenbeck Di 12 bis 19 Uhr,
Do 12 bis 19 Uhr
Handorf

Di 12 bis 19 Uhr

Der Hof ist aufgrund der Kurvensituation nur aus Richtung Dorbaum und nicht über die Warendorfer Straße zu erreichen.

14 tägl.: Fr 12 bis 19 Uhr
Wolbeck Di 12 bis 19 Uhr,
Do 8.30 bis 13 Uhr
Nienberge Mi 8.30 bis 13 Uhr,
Fr 12 bis 19 Uhr
Mecklenbeck Mi 12 bis 19 Uhr,
14 tägl.: Fr 12 bis 19 Uhr 

Auf den Recyclinghöfen besteht die Verpflichtung, einen Mund-Nase-Schutz (Maske) zu tragen.
Aufgrund der nur dort vorhandenen Rangierflächen ist eine Anlieferung mit einem Transporter oder einem Fahrzeug mit Anhänger ausschließlich am Entsorgungszentrum (EZM/Recyclinghof Coerde) möglich.

Da die Höfe in Roxel, Handorf und Hiltrup keine Rückstaufläche für Warteschlangen bieten, haben wir in Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt ein Verkehrskonzept entwickelt, dass die Zu- und Abfahrtswege regelt.

Der Recyclinghof Hiltrup kann aktuell nur über die Abfahrt Westfalenstraße und nicht von BASF kommend über die Glasuritstraße angefahren werden, der Hof in Handorf ist aufgrund der Kurvensituation nur aus Richtung Dorbaum und nicht über die Warendorfer Straße zu erreichen.  

Wir appellieren eindringlich an die Münsteraner, aus Rückstaugründen die Höfe passend zu den Öffnungszeiten und nicht bereits eine Stunde vorher anzufahren. Das hätte im schlimmsten Fall wieder – wie am ersten Öffnungstag in Gievenbeck geschehen – eine Schließung des Hofes zur Folge.

 

Hintergrund:

Um die Verbreitung des Corona-Virus‘ einzudämmen, hatten wir Mitte März alle Recyclinghöfe geschlossen. Nachdem die Infektionszahlen in Münster rückläufig waren, konnten unter Einhaltung entsprechender Schutzmaßnahmen zunächst die beiden zentralen Höfe an der Eulerstraße und in Coerde mit Terminvereinbarung wieder angefahren werden. Parallel zur Aufhebung der Terminvergabe haben wir in der 20. KW acht Stadtteil-Recyclinghöfe wieder geöffnet. Den zeitweise großen Andrang von rund 80 Fahrzeugen konnten die AWM-Teams größtenteils gut bewältigen, lediglich der Hof in Gievenbeck musste nach einer polizeilichen Anordnung kurzfristig geschlossen werden. Die Warteschlange staute sich zwischenzeitlich über den Kreisverkehr bis zur Hauptverkehrsstraße. Um die Abstandsregeln einzuhalten, können wir maximal 5 Fahrzeuge gleichzeitig auf die Höfe lassen.


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten