Stadt Münster: AWM - Gelber Sack

Seiteninhalt

Wohin mit dem Abfall?

Gelber Sack

Gelbe Säcke

Der Gelbe Sack fasst 90 Liter und wird alle 14 Tage abgeholt. Die Säcke können frühestens am Vorabend und müssen spätestens am Tag der Abfuhr bis 7 Uhr an die Straße gestellt werden.

Neuer Entsorger für die Gelben Säcke

Seit dem 1. Januar 2017 wird der Gelbe Sack in Münster nicht mehr von uns abgefahren. Bei Fragen oder Problemen rund um die Abfuhr der Gelben Säcke ist nun Remondis unter der Hotline-Nummer 08 00/1 22 32 55 Ansprechpartner oder per E-Mail: gelberSack-muenster@remondis.de

In Sachen Abfallberatung - wenn es also zum Beispiel um die Frage geht, welche Abfälle über den Gelben Sack entsorgt werden dürfen - ist der AWM-Kundenservice unter der Nummer 60 52 53 Ansprechpartner.


Das kommt rein:

Verpackungen aus Metall:
Aluminiumfolien, -schalen Konservendosen, Kronkorken, Schraubverschlüsse, Silberpapier

Verpackungen aus Kunststoff
Aufschnittfolien, Becher, Beutel, Frischhaltefolien, Flaschen von Wasch- und Körperpflegemitteln, geschäumte Verpackungen z. B. für Obst und Gemüse, Joghurtbecher, Margarinebecher, Netze für Obst und Gemüse, Plastiktüten, Quarkbecher, Shampooflaschen, Spülmittelflaschen, Styropor, Zahnpastatuben

Verpackungen aus Verbundstoff
Arzneimittelblister, Getränkekartons, Kaffeeverpackungen, Milchkartons, Süßwarenverpackungen Tiefkühlverpackungen (beschichtet)

Wichtig: Verpackungen aus Papier gehören immer in die Papiertonne.

Wohin mit dem Abfall?

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Kundenservice

Telefon 02 51/60 52 53

Montag bis Donnerstag 8-17 Uhr
Freitag 8-16 Uhr