Stadt Münster: AWM - "Supergründlich und blitzschnell"

Seiteninhalt

"Supergründlich und blitzschnell"

Stadtfest-Veranstalter bedanken sich bei den AWM

Foto

So funktioniert ein eingespieltes Team: Kaum gingen die Scheinwerfer beim Stadtfest "Münster Mittendrin" aus, schon waren die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) im Einsatz. Die Bilanz nach drei Veranstaltungstagen: 13,5 Tonnen Abfall. Eine halbe Tonne mehr als im letzten Jahr, aber für eine Veranstaltung dieser Größenordnung eine absolut durchschnittliche Bilanz. 

"Wir waren in den drei Nächten mit drei Groß- und zwei Kleinkehrmaschinen, einem Müllwagen und acht Kräften am Besen vor Ort. Die Kollegen haben einen super Job gemacht, nach je rund vier Stunden waren die Veranstaltungsflächen wieder sauber", lobt Einsatzleiter Christian Kaufmann seine Mannschaft.
Das können Marvin Lindenberg und Ana Voogd als Vertreter der Münster Mittendrin GmbH nur bestätigen. Voogd: „Die Teams in Orange haben auch in diesem Jahr wieder supergründlich und blitzschnell gearbeitet und damit einen perfekten Auftritt hingelegt. Wir wissen, dass wir uns auf die AWM verlassen können und arbeiten deshalb bereits seit Jahren eng zusammen."

Gut genutzt wurden auch wieder die rund 180 orangefarbenen Veranstaltungstonnen und fünf Glascontainer, die auf den Veranstaltungsflächen verteilt standen. Im Vergleich zu den letzten Jahren ist allerdings deutlich mehr Altglas angefallen. "Viele Besucher bringen Getränke im Rucksack mit, häufig auch in Glasflaschen. Die finden sich dann leider nicht nur in den Containern, sondern auch in Form von Scherben auf den Straßen und Flächen", so Christian Kaufmann. Einen "Plattfuß" an einer Kehrmaschine gab es aber glücklicherweise nicht.


 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Abfallwirtschaftsbetriebe Münster
Rösnerstraße 10
48155 Münster

Tel. 02 51/60 52 53
Fax 02 51/60 52 48

Montag bis Donnerstag 8-17 Uhr
Freitag 8-16 Uhr

Die AWM sind zertifiziert:

Zertifikate