Herzlich willkommen

Link zur Seite 101 saubere Lösungen

Schön, dass Sie auf unserer Seite sind.

Hier erfahren Sie mehr über unseren täglichen Einsatz für ein sauberes Münster. Angefangen bei der Abfallentsorgung bis zur Stadtreinigung. Und Sie werden überrascht sein, wie weit wir dabei gehen. 

Wir denken und handeln umweltbewusst, kundenfreundlich und qualitätssicher - und geben uns damit längst nicht zufrieden. Denn wenn wir eine gute Lösung gefunden haben, beginnt bereits unsere Suche nach einer besseren. Für Sie, für Münster und für unsere Zukunft. Und genau deshalb steht unsere aktuelle Kampagne unter dem Motto "101 saubere Lösungen für Münster".

Rosenmontag RH

Rund um Karneval: Müllabfuhr und Öffnungszeiten

An Weiberfastnacht finden Müll- und Sperrgutabfuhr wie gewohnt statt. Die Recyclinghöfe öffnen zu den üblichen Zeiten. Auch Rosenmontag (8.2.) werden die Abfalltonnen und die Gelben Säcke in den Montagsbezirken planmäßig abgeholt. Nur die Sperrgutabfuhr fällt Rosenmontag ersatzlos aus. Die Recyclinghöfe und das Entsorgungszentrum bleiben an diesem Tag geschlossen, da es erfahrungsgemäß keinen Bedarf gibt.
Für dringende Fragen steht unser Kundenservice von 8 bis 13 Uhr am Abfalltelefon unter 60 52 53 zur Verfügung.



Plakatmotiv: Sauberes Münster

Anmeldung für "Sauberes Münster 2016"

Ab sofort können Sie sich für die Frühjahrsputzaktion "Sauberes Münster 2016" anmelden. Anmeldeschluss ist der 12. Februar. Mitmachen kann jeder und jede, allein oder im Team, von jung bis alt. Die Aktion findet vom 11. bis 17. März statt. Weitere Infos und Anmeldung


Kita Filou

„Bonbonpapier gehört in den Papierkorb oder in die Jackentasche!“

Viele Kitas und Schulen nehmen an der jährlichen AWM-Frühjahrsputzaktion "Sauberes Münster" teil. Abfallpädagogin und Projektleiterin Tina Mai hat mit der Kita Filou eine Einrichtung besucht, die seit Anfang an und damit dieses Jahr zum zwölften Mal dabei ist. Mehr zum Engagement der Kita Filou


Logo LCUE

Let´s clean up Europe - Wir sind dabei!

Lokal beginnen, europaweit gewinnen – mit unserer Aktion "Sauberes Münster" beteiligen wir uns auch in diesem Jahr wieder an der europaweiten Initiative "Let´s clean up Europe". Das Ziel: Alle Aktiven, Kampagnen und Bündnisse, die sich gegen Littering engagieren, unter einem Dach vereinen und so auf breiter Basis noch stärker für das Thema zu sensibilisieren.
Mehr zur Initiative: www.letscleanupeurope.de/home


Abgeschmückte Weihnachtsbäume zur Sperrgutabfuhr

Im Januar und Februar nehmen wir im Rahmen der regulären Sperrgutabfuhr wieder Ihren ausgedienten Weihnachtsbaum mit. Das gilt allerdings nur für abgeschmückte Bäume – Kugeln, Kerzen und Co müssen also unbedingt vorher entfernt werden. Ihren Sperrguttermin finden Sie im Entsorgungskalender oder hier in unserer Rubrik "Abfuhrtermine und Entsorgungsstandorte". Dort können Sie sich auch für unseren E-Mail-Erinnerungsservice anmelden und so sichergehen, keinen Abfuhrtermin mehr zu verpassen. Bei Rückfragen hilft unser Kundenservice unter der Telefonnummer 60 52 53 oder per Mail weiter.


Verteilung Gelbe Säcke

Gelbe Säcke werden bis Mitte Februar verteilt

Am Anfang des Jahres verteilen wir wieder wie gewohnt Gelbe Säcke an die über 130.000 Haushalte in Münster, die zur Entsorgung von Verpackungsabfällen keine gelbe Tonne haben. Pro Haushalt wird eine 30er-Rolle Säcke vor die Haustür gelegt. Diese Anzahl entspricht dem durchschnittlichen Jahresbedarf einer vierköpfigen Familie. Die Verteilung läuft bis zum 12. Februar. Mehr zur Verteilung der Gelben Säcke



EK 2016

Entsorgungskalender werden verteilt

Der "Neue" ist da – bis Ende Dezember verteilen wir den Entsorgungskalender 2016 per Postwurfsendung an über 180.000 Haushalte und mehr als 4000 Postfächer in Münster. Änderungen im Abfuhrrhythmus gibt es nicht. Neben den Abfuhrterminen enthält das Heft wieder einen umfangreichen Serviceteil mit aktuellen Informationen – zum Beispiel zum neuen Abfallwirtschaftskonzept – und nützlichen Tipps rund um die Themen Abfallvermeidung, -verwertung und -entsorgung.
Mehr zum neuen Entsorgungskalender


Altkleidercontainer

Illegal aufgestellte Altkleidercontainer melden

Bei Altkleidercontainern mit orangefarbenen Aufkleber der AWM und ihrer karitativen Kooperationspartner ist sichergestellt, dass die Erlöse dem gemeinnützigen Zweck dienen. Erlöse aus gewerblichen Sammlungen fließen hingegen direkt in private Portemonnaies. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen gegen illegal aufgestellte Container vorgehen.
So melden Sie uns illegale Altkleidercontainer


Gutes MM_Urkunde

Gutes Morgen Münster: Wechselstuben ausgezeichnet

Zukunftsweisende Projekte, die Münster nachhaltig prägen und unsere Stadt noch lebenswerter machen, sichtbar zu machen – das war in einem ersten Schritt Ziel des stadtweiten Projekts „Gutes Morgen Münster“. Bis zum 4. Mai konnten Vorschläge eingereicht werden. Beteiligt haben sich 311 Institutionen, Vereine, Verbände und Privatpersonen. Nach Begutachtung durch ein Expertengremium wurden am 29. November im Jovel 27 dieser Projekte als beispielgebend ausgezeichnet, darunter auch unsere „Wechselstuben“. Mehr zur Auszeichnung


Logo

Münster is(s)t abfallarm

Der Stadt Münster liegt die Reduzierung von Lebensmittelabfällen am Herzen, denn für die Produktion unserer "Mittel zum Leben" werden jede Menge Ressourcen verbraucht. Gemeinsam mit dem Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit haben wir deshalb unter dem Titel "Münster is(s)t abfallarm" einen lokalen Ableger der Bundesinitative "Zu gut für die Tonne" gegründet. Beteiligt sind neben städtischen Kooperationspartnern auch viele weitere lokale Akteure. Die Seiten der Initiative in Münster bieten umfangreiche Informationen und Aktionstermine rund um das Thema "Lebensmittelabfälle vermeiden": www.zugutfuerdietonne.muenster.de


Winterdienst

Winterdienst ist startklar

Der vergangenen Winter war durchschnittlich, rund 1.000 Tonnen Salz hatten wir bei knapp 40 Einsätzen verbraucht. Aufgefüllt wurde unser Lager an der Rösnerstraße bereits Ende September, 3.600 Tonnen Salz und 450 Tonnen Lavagranulat sind dort aktuell eingelagert. Mehr Informationen zum Winterdienst


Wichtige Regeln für die Grüngutabfuhr

Aus aktuellem Anlass bitten wir alle Bürgerinnen und Bürger, wichtige Regeln für die Grüngutabfuhr einzuhalten. Die Grüngutsäcke müssen beispielsweise verschlossen und am Straßenrand abgestellt sein. Wir können unsere Tourenplanung nicht darauf auslegen, dass die Mitarbeitenden die Säcke von den Grundstücken holen. Diese zeitlichen Kapazitäten sind nicht vorhanden. Mehr zum Thema


Gartenabfallsack

Kleintierstreu richtig entsorgen

Kleinvieh macht auch Mist. Aber wie entsorgt man die Hinterlassenschaften von Kaninchen, Hamster, Meerschweinchen und Co. richtig? Keinesfalls sollte man Kleintierstreu über die Toilette entsorgen, denn dann ist die Rohrverstopfung vorprogrammiert. Unter bestimmten Bedingungen darf Kleintierstreu über Grünabfallsäcke entsorgt werden und wird von uns im Rahmen der Sperrgutabfuhr abgefahren.
Mehr über die Entsorgung von Kleintierstreu....


Aus Alt wird Neu

vergrößern

Aus Alt wird Neu

Warum verdienen Elektrogeräte, Batterien und Akkus mehr als nur ein Leben? Wir beteiligen uns an der bundesweiten Kampagne "Aus Alt wird Neu" und klären über die richtigen Entsorgungswege auf.



Abholung Elektrogeräte

AWM holen defekte Elektrogroßgeräte aus der Wohnung ab

Defekte oder ausgediente Elektrogroßgeräte umweltgerecht zu entsorgen, kann insbesondere für ältere und alleinstehende Menschen ohne Unterstützung zu einem echten Problem werden. Die Abfallwirtschaftsbetriebe erweitern deshalb ihr Serviceangebot und holen jetzt Waschmaschine, Trockner und Co. gegen Entgelt auch aus der Wohnung, aus der Garage oder aus dem Keller ab. Für das erste Gerät fallen dabei pauschal 20 Euro an, jedes weitere Gerät wird mit 10 Euro berechnet.



Manfred Mehrwert empfiehlt: Tauschen oder verschenken und nicht wegwerfen!

Neu: Online-Tausch- und Verschenkmarkt

Wer kennt das nicht? Eigentlich passt das heißgeliebte Sofa gar nicht mehr zu den neuen Möbeln und das Kinderspielzeug findet längst keine Beachtung mehr bei den lieben Kleinen. Aber zum Wegwerfen sind die Sachen doch irgendwie viel zu schade! Deshalb gibt's jetzt den AWM-Tausch- und Verschenkmarkt im Internet.



Abfallwirtschaftsbetriebe Münster
Rösnerstraße 10
48155 Münster

Tel. 02 51/60 52 53
Fax 02 51/60 52 48

Montag bis Donnerstag 8-17 Uhr
Freitag 8-16 Uhr

Die AWM sind zertifiziert:

Zertifikate