Herzlich willkommen

Foto Bioabfall

Schön, dass Sie auf unserer Seite sind.

Hier erfahren Sie mehr über unseren täglichen Einsatz für ein sauberes Münster. Angefangen bei der Abfallentsorgung bis zur Stadtreinigung. Und Sie werden überrascht sein, wie weit wir dabei gehen. 

Wir denken und handeln umweltbewusst, kundenfreundlich und qualitätssicher - und geben uns damit längst nicht zufrieden. Denn wenn wir eine gute Lösung gefunden haben, beginnt bereits unsere Suche nach einer besseren. Für Sie, für Münster und für unsere Zukunft. Und genau deshalb steht unsere aktuelle Kampagne unter dem Motto "101 saubere Lösungen für Münster".

Twence

Restabfallverwertung: Twence verarbeitet Sortierreste aus Münster

Die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) arbeiten seit dem Jahreswechsel mit der niederländischen Twence Holding B.V. zusammen. Das Unternehmen mit Sitz in Hengelo und in Trägerschaft von 15 niederländischen Gemeinden ist spezialisiert auf die Verwertung von Rohstoffen sowie die Erzeugung von Energie aus Abfall. Im Zuge einer Ausschreibung hat es den Auftrag für die Verwertung von Sortierresten aus der Restabfallbehandlungsanlage der Stadt Münster erhalten.
Zukunftsperspektiven der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit


Änderungen in den Abfuhrbezirken R und S

In den Abfuhrbezirken R (Sprakel, Gelmer, Gittrup) und S (Handorf, Sudmühle) haben wir die Abfuhrtage der einzelnen Abfallfraktionen neu kombiniert. Die Restabfalltonne und die Papiertonne werden nicht mehr am gleichen Termin abgefahren. Auswirkungen hat diese Änderung erstmals am 9. Januar 2017. Alle Abfuhrtermine finden Sie im Entsorgungskalender und auf dieser Seite in der Rubrik "Abfuhrtermine und Entsorgungsstandorte". Die Änderungen im Überblick


Abgeschmückte Weihnachtsbäume zur Sperrgutabfuhr

Im Januar und Februar nehmen wir bei der regulären Sperrgutabfuhr wieder Ihren ausgedienten Weihnachtsbaum mit. Das gilt allerdings nur für abgeschmückte Bäume: Kugeln, Lametta und Co müssen also unbedingt vorher entfernt werden. Die Sperrguttermine finden sich im Entsorgungskalender oder auf dieser Seite in der Rubrik "Abfuhrtermine und Entsorgungsstandorte". Dort kann man sich auch für unseren E-Mail-Erinnerungsservice anmelden und so sichergehen, dass man keinen Abfuhrtermin mehr verpasst. Bei Fragen hilft unser Kundenservice unter der Telefonnummer 02 51/60 52 53 weiter.


Foto

Neue Bestimmungen für Grünabfallabfuhr zum 1. Januar 2017

Zum 1. Januar 2017 gibt es neue Bestimmungen für die Grüngutabfuhr. Die neuen Regelungen betreffen u. a. die Maße von Strauchbündeln und das zulässige Höchstgewicht von Gartenabfallsäcken. Neu geregelt ist auch, dass organische Kleintierstreu über die Biotonne entsorgt werden muss.  Die Änderungen im Überblick


Pappe und Kartons nicht neben die Tonne stellen

Altpapier ist ein wertvoller Rohstoff und wird deshalb in Münster getrennt über die Papiertonne gesammelt. Insbesondere nach der Weihnachtszeit ist die blaue Tonne aber oft durch Geschenkverpackungen aus Pappe und Kartonagen schneller voll als sonst. Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass dennoch nichts neben die Tonne gestellt werden darf. Was tun, wenn die Papiertonne voll ist?


Entsorgungskalender werden verteilt

Die Abfuhrtermine für Tonnen, Gelbe Säcke und Sperrgut auf einen Blick und im Serviceteil wieder viele Hinweise und Tipps rund um die Themen Vermeidung, Trennung und Entsorgung von Abfällen –  informativ und übersichtlich gestaltet flattert der Entsorgungskalender 2017 in diesen Tagen per Postwurfsendung in die Briefkästen der über 180.000 Haushalte in Münster.
Mehr zum neuen Entsorgungskalender


Gelbe Säcke

Gelber Sack ab 1. Januar 2017 in anderen Händen

Ab dem 1. Januar 2017 wird der Gelbe Sack in Münster nicht mehr von uns abgefahren. Ab dann ist Remondis bei Fragen rund um die Abfuhr der Gelben Säcke unter der Hotline-Nr. 0800 1 22 32 55 Ansprechpartner. Hintergründe zum Entsorgerwechsel


Abfuhr

Abfallgebühren bleiben bis 2019 stabil

Seit sieben Jahren halten die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster trotz allgemein steigender Preise für Güter und Dienstleistungen die Abfallgebühren stabil. Und das soll auch in den kommenden zwei Jahren so bleiben, wie der jetzt vorgelegte Wirtschaftsplan 2017 der AWM vorsieht. Informationen zum Wirtschaftsplan 2017


Annahme von HBCD-haltigen Abfällen unter bestimmten Voraussetzungen wieder möglich

Aufgrund eines Erlasses des NRW-Umweltministeriums vom 25.10.2016 können wir unter bestimmten Voraussetzungen am Entsorgungszentrum und über unseren Containerdienst wieder Baumischabfälle zur Entsorgung annehmen, die den Stoff Hexabromcyclododecan (HBCD) enthalten. Voraussetzungen zur Entsorgung von HBCD-haltigen Abfällen


Winterdienst

Winterdienst in den Startlöchern

Noch bringt der goldene Oktober herbstliches Wetter mit sich, Ende dieser Woche aber startet bereits die offizielle Winterdienstsaison. Wir sind für den Winterdienst gerüstet: 3.600 Tonnen Salz und 450 Tonnen Lavagranulat sind eingelagert, die 35 Winterdienstfahrzeuge sind gewartet, die Mannschaft aus bis zu 250 eigenen Mitarbeitenden sowie Abrufkräften ist startklar.


Altkleidercontainer

Illegal aufgestellte Altkleidercontainer melden

Bei Altkleidercontainern mit orangefarbenen Aufkleber der AWM und ihrer karitativen Kooperationspartner ist sichergestellt, dass die Erlöse dem gemeinnützigen Zweck dienen. Erlöse aus gewerblichen Sammlungen fließen hingegen direkt in private Portemonnaies. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen gegen illegal aufgestellte Container vorgehen.
So melden Sie uns illegale Altkleidercontainer


Manfred Mehrwert empfiehlt: Tauschen oder verschenken und nicht wegwerfen!

Online-Tausch- und Verschenkmarkt

Wer kennt das nicht? Eigentlich passt das heißgeliebte Sofa gar nicht mehr zu den neuen Möbeln und das Kinderspielzeug findet längst keine Beachtung mehr bei den lieben Kleinen. Aber zum Wegwerfen sind die Sachen doch irgendwie viel zu schade! Deshalb gibt's jetzt den AWM-Tausch- und Verschenkmarkt im Internet.



Abfallwirtschaftsbetriebe Münster
Rösnerstraße 10
48155 Münster

Tel. 02 51/60 52 53
Fax 02 51/60 52 48

Montag bis Donnerstag 8-17 Uhr
Freitag 8-16 Uhr

Die AWM sind zertifiziert:

Zertifikate