Herzlich willkommen

Foto Paul und Jan

Werdet zum Lokalhelden, Umweltschützer oder Erfinder!

Schickt uns ein Foto oder Video von dir/euch als Lokalhelden/innen, Erfinder/innen oder Umweltschützer/innen.

Gewinnt tolle Preise:
1. Preis: Beach-Event mit den Profi-Beachvolleyballern Paul Becker und Jan Romund
2. Preis: ein tolles AWM-Fahrrad
3. Preis: eine Polaroid-Kamera

So geht's ...

Starke Stimmen für Münster

Neue Kampagne "Starke Stimmen für Münster" gestartet

"Männer bringen den Müll raus, Helden sortieren ihn vorher", weiß Comedian und Kabarettist Carsten Höfer. Er ist einer von insgesamt vierzehn bekannten Münsteranerinnen und Münsteranern, die in unserer neuen Kampagne mit "starker Stimme für Münster" sprechen.
Mehr über die neue AWM-Kampagne


Abfuhr

Wegen Feiertag, 5. Mai: Abfuhr einen Tag später

Wegen des Feiertags am Donnerstag, 5. Mai, verschieben sich die Abfuhrtermine für Restabfall, Bio- und Papiertonnen sowie für die Gelben Säcke um einen Tag nach hinten. Der Donnerstagsbezirk wird also am Freitag (6. Mai) abgefahren, die Abfuhr vom Freitag verschiebt sich auf Samstag (7. Mai). Die Sperrgutabfuhr fällt am 5. Mai ersatzlos aus. An allen anderen Wochentagen holen die Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM) das Sperrgut wie üblich ab. Die Recyclinghöfe bleiben am 5. Mai geschlossen.


Nach dem Streik: Tonnen und gelbe Säcke werden bis Ende der 18. KW nachgefahren

Am 26. April sind in den Dienstagsbezirken aufgrund des Warnstreiks Tonnen und gelbe Säcke nicht abgefahren worden. Wir holen diese Touren bis zum Ende der 18. Kalenderwoche nach. Die Sperrgut- und Grüngutabfuhr (Abholtag vierter Dienstag im Monat) ist ersatzlos ausgefallen. Mehr Informationen zu den Streikfolgen


Abfallbilanz 2015

Abfallbilanz 2015

Fast 170.000 Tonnen Abfall produzierten die Münsteranerinnen und Münsteraner im vergangenen Jahr insgesamt. Das sind 426 kg pro Kopf. 81 % der Abfälle haben wir wiederverwertet, die restliche Menge im Entsorgungszentrum Münster abgelagert.
Diese und viele andere interessante Zahlen können Sie nachlesen: Abfallbilanz 2015 (PDF, 2 MB)


Glascontainer

Glascontainer-Standort am Guerickeweg aufgelöst

Der Glascontainer-Standplatz am Guerickeweg in Kinderhaus musste aufgelöst werden. Weil die Verkehrssicherheit bei der Anfahrt des Entsorgungsfahrzeugs nicht mehr gewährleistet werden konnte, haben das Ordnungsamt, der Glasentsorger und die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster entschieden, die Glascontainer zu entfernen. Da die Container nur mäßig genutzt und lediglich alle vier Wochen geleert werden mussten, wird zunächst kein Ersatzstandort gesucht. Die nächstgelegenen Glascontainer-Standorte befinden sich an der Westhoffstraße (REWE-Markt) sowie Im Moorhock/Gasselstiege und am Kerstingskamp.


Gruppenfoto

Rekordergebnisse für "Sauberes Münster"

2016 ist für unsere Aktion "Sauberes Münster" das Rekordjahr schlechthin! Sowohl die Zahl der Teilnehmenden als auch die gesammelte Abfallmenge stellen alle Ergebnisse der Vorjahre in den Schatten: Über 11.700 Sammlerinnen und Sammler trugen diesmal in einer Woche knapp 39 Tonnen Abfall im gesamten Stadtgebiet zusammen.
Mehr über die Aktion "Sauberes Münster 2016"


Girls´ Day 2015

Girls' Day bei den AWM

Auch in diesem Jahr nehmen die AWM am Girls' Day teil. Am Donnerstag, 28. April haben junge Mädchen die Möglichkeit, in die Ausbildungsberufe der AWM hinein zu schnuppern. Kfz-Mechantronikerin, Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft und Berufkraftfahrerin - das sind die Berufe, für die wir Ausbildungstellen anbieten. Wir freuen uns auf jedes Mädchen, das die Chance nutzen möchte, diese "Männerberufe" kennen zu lernen.
Zur Anmeldung für den Girls' Day bei den AWM


Kita Filou

„Bonbonpapier gehört in den Papierkorb oder in die Jackentasche!“

Viele Kitas und Schulen nehmen an der jährlichen AWM-Frühjahrsputzaktion "Sauberes Münster" teil. Abfallpädagogin und Projektleiterin Tina Mai hat mit der Kita Filou eine Einrichtung besucht, die seit Anfang an und damit dieses Jahr zum zwölften Mal dabei ist. Mehr zum Engagement der Kita Filou


Logo LCUE

Let´s clean up Europe - Wir sind dabei!

Lokal beginnen, europaweit gewinnen – mit unserer Aktion "Sauberes Münster" beteiligen wir uns auch in diesem Jahr wieder an der europaweiten Initiative "Let´s clean up Europe". Das Ziel: Alle Aktiven, Kampagnen und Bündnisse, die sich gegen Littering engagieren, unter einem Dach vereinen und so auf breiter Basis noch stärker für das Thema zu sensibilisieren.
Mehr zur Initiative: www.letscleanupeurope.de/home


Altkleidercontainer

Illegal aufgestellte Altkleidercontainer melden

Bei Altkleidercontainern mit orangefarbenen Aufkleber der AWM und ihrer karitativen Kooperationspartner ist sichergestellt, dass die Erlöse dem gemeinnützigen Zweck dienen. Erlöse aus gewerblichen Sammlungen fließen hingegen direkt in private Portemonnaies. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen gegen illegal aufgestellte Container vorgehen.
So melden Sie uns illegale Altkleidercontainer


Gutes MM_Urkunde

Gutes Morgen Münster: Wechselstuben ausgezeichnet

Zukunftsweisende Projekte, die Münster nachhaltig prägen und unsere Stadt noch lebenswerter machen, sichtbar zu machen – das war in einem ersten Schritt Ziel des stadtweiten Projekts „Gutes Morgen Münster“. Bis zum 4. Mai konnten Vorschläge eingereicht werden. Beteiligt haben sich 311 Institutionen, Vereine, Verbände und Privatpersonen. Nach Begutachtung durch ein Expertengremium wurden am 29. November im Jovel 27 dieser Projekte als beispielgebend ausgezeichnet, darunter auch unsere „Wechselstuben“. Mehr zur Auszeichnung


Logo

Münster is(s)t abfallarm

Der Stadt Münster liegt die Reduzierung von Lebensmittelabfällen am Herzen, denn für die Produktion unserer "Mittel zum Leben" werden jede Menge Ressourcen verbraucht. Gemeinsam mit dem Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit haben wir deshalb unter dem Titel "Münster is(s)t abfallarm" einen lokalen Ableger der Bundesinitative "Zu gut für die Tonne" gegründet. Beteiligt sind neben städtischen Kooperationspartnern auch viele weitere lokale Akteure. Die Seiten der Initiative in Münster bieten umfangreiche Informationen und Aktionstermine rund um das Thema "Lebensmittelabfälle vermeiden": www.zugutfuerdietonne.muenster.de


Wichtige Regeln für die Grüngutabfuhr

Aus aktuellem Anlass bitten wir alle Bürgerinnen und Bürger, wichtige Regeln für die Grüngutabfuhr einzuhalten. Die Grüngutsäcke müssen beispielsweise verschlossen und am Straßenrand abgestellt sein. Wir können unsere Tourenplanung nicht darauf auslegen, dass die Mitarbeitenden die Säcke von den Grundstücken holen. Diese zeitlichen Kapazitäten sind nicht vorhanden. Mehr zum Thema


Gartenabfallsack

Kleintierstreu richtig entsorgen

Kleinvieh macht auch Mist. Aber wie entsorgt man die Hinterlassenschaften von Kaninchen, Hamster, Meerschweinchen und Co. richtig? Keinesfalls sollte man Kleintierstreu über die Toilette entsorgen, denn dann ist die Rohrverstopfung vorprogrammiert. Unter bestimmten Bedingungen darf Kleintierstreu über Grünabfallsäcke entsorgt werden und wird von uns im Rahmen der Sperrgutabfuhr abgefahren.
Mehr über die Entsorgung von Kleintierstreu....


Aus Alt wird Neu

vergrößern

Aus Alt wird Neu

Warum verdienen Elektrogeräte, Batterien und Akkus mehr als nur ein Leben? Wir beteiligen uns an der bundesweiten Kampagne "Aus Alt wird Neu" und klären über die richtigen Entsorgungswege auf.



Abholung Elektrogeräte

AWM holen defekte Elektrogroßgeräte aus der Wohnung ab

Defekte oder ausgediente Elektrogroßgeräte umweltgerecht zu entsorgen, kann insbesondere für ältere und alleinstehende Menschen ohne Unterstützung zu einem echten Problem werden. Die Abfallwirtschaftsbetriebe erweitern deshalb ihr Serviceangebot und holen jetzt Waschmaschine, Trockner und Co. gegen Entgelt auch aus der Wohnung, aus der Garage oder aus dem Keller ab. Für das erste Gerät fallen dabei pauschal 20 Euro an, jedes weitere Gerät wird mit 10 Euro berechnet.



Manfred Mehrwert empfiehlt: Tauschen oder verschenken und nicht wegwerfen!

Neu: Online-Tausch- und Verschenkmarkt

Wer kennt das nicht? Eigentlich passt das heißgeliebte Sofa gar nicht mehr zu den neuen Möbeln und das Kinderspielzeug findet längst keine Beachtung mehr bei den lieben Kleinen. Aber zum Wegwerfen sind die Sachen doch irgendwie viel zu schade! Deshalb gibt's jetzt den AWM-Tausch- und Verschenkmarkt im Internet.



Abfallwirtschaftsbetriebe Münster
Rösnerstraße 10
48155 Münster

Tel. 02 51/60 52 53
Fax 02 51/60 52 48

Montag bis Donnerstag 8-17 Uhr
Freitag 8-16 Uhr

Die AWM sind zertifiziert:

Zertifikate