Stadt Münster: AWM - Sauberes Münster

Seiteninhalt

Gemeinwohl und Verantwortung

Aktion "Sauberes Münster"

Plakat

Plakat zur Aktion

"Sie räumen auf. Wir helfen mit." Mit diesem Motto werben die Abfallwirtschaftsbetriebe in jedem Jahr für den großen Frühjahrsputz in Münsters Innenstadt und in den Stadtteilen. Üblicherweise im März oder April fassen bei der Aktion "Sauberes Münster" viele, viele Münsteranerinnen und Münsteraner eine Woche lang mit an. Oberbürgermeister Markus Lewe ist Schirmherr des Projekts.

Projektleiterin Tina Mai koordiniert die Aktion. Sie betreut alle Kitas, Schulen, Vereine, Nachbarschaften, engagierten Einzelkämpfer und Familien, die mitmachen möchten. Denn alle helfenden Hände sind gern gesehen. Die Flächen, die gereinigt werden sollen, darf sich jeder selbst aussuchen. Spielplätze, Parks, Schulhöfe, Grünstreifen und Baumscheiben sind lohnenswerte Objekte. 2015 sammelten über 11.000 Freiwillige 34 Tonnen Müll ein.

Die Aktion "Sauberes Münster" hat sich in den vergangenen Jahren zu einer festen Größe im Jahreskalender entwickelt. Die AWM unterstützen das Großreinemachen, indem sie jedes Mal tausende von Müllzangen, Abfallsäcken und Handschuhen zur Verfügung stellen und die Logistik schultern.

Aktionszeitraum: 11. bis 17. März 2016
Anmeldeschluss: 12. Februar 2016



Die Aktion wird unterstützt von:

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Abfallpädagogik

Tina Mai
Telefon 02 51/60 52 55

Die AWM sind zertifiziert:

Zertifikate