Stadt Münster: AWM - Für Schulen und Kitas

Seiteninhalt

Für Schulen und Kitas

Abfallpädagogik und Beratung

Kinder mit AWM-Medienkiste

Abfall ist ein Alltagsthema - auch schon für Kinder und Jugendliche. Es bietet die ideale Voraussetzung, um Abfall auch in der Schule zum Thema zu machen. Ob Papierschöpfen mit den i-Männchen, Müllverbrennungsdiskussion im Politikkurs, Abfallgebühren in der Mathematik... die Liste lässt sich kreativ fortsetzen.

Doch um den Unterricht in Sachen Abfall sach- und altersgerecht zu gestalten, bedarf es handfester Informationen, unterstützender Materialien und Medien.
Noch spannender wird es, wenn praktische Erfahrungen hinzukommen und Projekte zusammen mit den Kindern und Jugendlichen in deren Umfeld verwirklicht werden.
Wir möchten Sie gerne dabei unterstützen und haben dafür verschiedene Angebote:

Infos im Klassensatz
Wir geben kostenlos im Klassensatz zahlreiche Faltblätter und Broschüren ab, beispielsweise zu Abfallmengen, Kompost, Gelber Sack, Altkleider-Sammlung oder Elektrogeräte. 

Medienkisten + Zubehör
Die AWM verleihen Medienkisten zu verschiedenen Themen und für alle Altersgruppen. Darin findet sich von der Sortierzange bis zum DVD verschiedenes Material, das zum Einsatz im Unterricht geeignet ist.

  • Kinderkiste "Müll + Abfall" (Kita, Grundschule)
  • Kinderkiste "Kompost + Boden" (Kita, Grundschule)
  • Papierkoffer: Infos rund um das Thema Papier, für alle Altersstufen
  • Schöpfrahmen: für die Herstellung von Papier

Für jede Kiste ist 25 Euro Pfand zu hinterlegen. Das Geld gibt es zurück, wenn die Kiste vollständig und intakt abgegeben wird. Bitte bringen Sie für die Rückgabe etwas Zeit mit, da wir die Kiste in der Regel sofort überprüfen, damit Sie das Pfand gleich wieder bekommen.

Führungen

Recyclinghof
Max, die Mülltonne, führt höchstpersönlich Kinder im Vorschul- und Grundschulalter (ab 5 Jahre) über den Recyclinghof an der Eulerstraße. Absoluter Höhepunkt ist dabei die Vorführung eines Müllwagens. Die Kinder werden spielerisch an die Abfalltrennung herangeführt, die Inhalte können individuell abgesprochen werden.
Die Führung dauert etwa eine Stunde. Optimale Gruppengröße: 10 Kinder plus Betreuer. Zwei parallel laufende Führungen sind möglich.

Bitte melden Sie sich ca. 4 Wochen vorher an.

Entsorgungszentrum Münster
Foto

Entsorgungszentrum Münster (EZM)
Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre können den Abfallberg Münsters erklimmen und die Abfallanlagen (Deponie, Kompostierung, Bioabfallvergärung, Blockheizkraftwerk) im Entsorgungszentrum, Zum Heidehof, besichtigen. Die Führungen können individuell nach Interesse zusammengestellt werden.
Je nach Vereinbarung dauert die Veranstaltung zwischen 1,5 und drei Stunden. Optimale Gruppengröße: 10-20 Personen.

Terminabsprachen bitte ca. 4 Wochen im Voraus.
Im Winter finden wegen der Witterung keine Führungen statt.

Beratung erwünscht?

Theorie ist die eine Sache, doch klappt es bei Ihnen in der Einrichtung auch praktisch mit der Abfalltrennung? Das ist gar nicht so einfach, wie es sich immer anhört. Wir unterstützen Sie gerne mit unserer Erfahrung und praktischen Tipps, damit Sie sich schnell über die kleinen Erfolge freuen können. Melden Sie sich bei uns.

 

Adresse, Anfahrt, Öffnungszeiten

Abfallpädagogik

Tina Mai
Telefon 02 51/60 52 55